Freitag, 20. September 2013

Essie Russian Roulette LE - muchi, muchi Review + Swatch

Tagchen :)

Wie ich euch schon vorgewarnt hatte, kommen einige Nagellack Vorstellungen auf euch zu. Aber ich kann eben nicht anders und sagte zu mir, beim nächsten dm Besuch kommt der Lack auf jedem Fall mit an die Kasse.





Die Essie Russian Roulette LE, mit dem eigentlichen eher gehypten Knall Roten Lack ist wieder mal eine tolle Idee.
Doch mein Augenmerk lag sofort auf dem muchi, muchi Lack. 
Viele Lacke erinnern an längst vergangene LE´s oder eben schon mal da gewesene Standard Lacke.

Auch Not Just A Pretty Face lacht mich noch ein wenig an, vielleicht hole ich den auch noch zu seiner Schwester hinzu.

Der Lack ist wirklich Sheer und blass Rosa. Daher brauche ich schon 2-3 Coats, damit man ein wenig Rosa entdeckt auf dem Nagel.
Eben ein typischer Essie, muss auch mal ganz blass sein.
13,5ml kosten wie immer 7,95 Euro.

Zickenfrei und in Essie Manier, lackiert ihr das Schätzchen easy auf den Nagel. 


Essie Russian Roulette LE - muchi, muchi (je 3 Coats)








Ein herrlicher Ton, oder?
Jedenfalls mag ich ihn genauso, wie alle anderen. Rosa brauch Frau auch immer, egal in welcher Jahreszeit. Es macht die Nägel immer natürlich und gepflegt.


Essie bleibt einer meiner Lieblingsmarken momentan. Und die kommenden LE´s werden auch super schick,
denn Weihnachten naht ja :)

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Ich finde Essie sehr sehr chic aber auch wenn die Qualität stimmt ist er mir zu teuer. Hatte ja vor kurzem meine ersten Essie lacke auf meinem Blog gezeigt aber die sind Mini und sehr günstig auf Ebay ersteigert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Essie ist schon etwas teurer. Aber die Quali ist natürlich besser als Essence & Co.
      Und die Farben kommen auch oft super tolle raus.
      Aber jedem das seine.
      Und ich liebe ebay auch, da ich dort auch schon Marken wie OPI zum Schnapper Preis für 1 Euro bekam.
      :)

      Löschen