Mittwoch, 4. September 2013

OPI San Francisco Collection - Alcatraz Rocks NL F67 + Swatches Dupealarm

Nabend meine Lieben,

heute zeige ich euch meinen neuen Zuwachs, frisch aus den USA.
Er war sogar ziemlich schnell da, obwohl er aus Californien kam. Respekt!

Gemeint ist der tolle Sand Style Nagellack aus der neuen Herbst/Winter Collection von OPI, der gehypte Alcatraz Rocks (NL F67).

Alleine der Name war für mich schon ein Grund, diesen tollen Effekt Lack zu kaufen. Ich bin ein Fan von San Francisco und somit auch von der berühmten Gefängnis Insel Alcatraz. Ein Mythos lebt auf :)






OPI und Sand Lacke ist ja nix neues mehr. Nun scheint ja fast in jeder Collection eine der Textured Lacke heraus zu kommen.
Diesmal sind es insgesamt 3 Farben, aber die anderen haben mich nicht so interessiert.

Die Farbe kam mir allerdings gleich etwas bekannt vor, aber dazu mehr.
Beinhaltet sind 15ml, wie immer bei den Fullsize Flaschen von OPI.

Die Handhabung ist immer super einfach, er deckt schon gut mit 1 Coat, aber am besten sind natürlich 2 Coats.
Gekostet hat es mit Porto 10 Euro rum.
Je nach Kurs mal paar Cent weniger oder mehr.

Die Farbe scheint auch in den USA der Renner zu sein, denn meine Dealerin, bei der ich normal bestelle, hatte ihn nicht mal mehr im Sortiment. Also neue Dealerin her.
Aber alles ging gut.

Grundfarbe ist ein Anthrazit/Grau/Mitternachtsblau mit vielen Glitzer und Glitter inside.
Im Licht funkelt er super schön, was so leider nicht so ganz rüber kommt.
Für alle, die es sich nicht vorstellen können, schaut euch mal den p2 Sand Style Lack 05 confidential an, der Lack, der mysteriöser weise aus dem Sortiment nun ging, es ist für mich fast ein exaktes Dupe zu diesem OPI Lack. Mehr dazu weiter unten.

Die Trocknungszeit ist OPI typisch recht zugig, auch bei mehreren Coats. Das mag ich so sehr an diesen Lacken, trotz Liquid Sand Finish, kann man schnell wieder die Fingerchen einsetzen.

So, nun zu den Swatches, je 2 Coats:







Und nun zu meinem vermeindlichen Dupe. Schaut euch mal die Bilder an, für mich eigentlich eindeutig:







Wie ich finde, sieht man es auf dem 2+4 Bid schon sehr gut. Gibt kaum Unterschiede zwischen den Marken und es wäre perfekt, wenn es den Lack noch im Sortiment gäbe. So hätte man einen super billigen Dupe. Ich finde, p2 kann echt gut mithalten und steht OPI im nichts nach. Kann sich doch sehen lassen, oder?
Also wer von euch noch einen hat, schätzt euch Happy. 
Ansonsten wer diesen gerne noch haben möchte, schaut in eurem dm nach, oder Kleiderkreisel oder ebay.

Vielleicht habt Ihr ja noch Glück. 
Ich hoffe, ich habe manche nun Happy gemacht, da viele ja immer eine günstigere Alternative suchen.

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Als ich das gerade sah hab ich auch ohne die restlichen Bilder an den P2 gedacht. Toll ��

    AntwortenLöschen