Montag, 13. Mai 2013

Rival de Loop Long Lasting Make-Up im Test

Nabend meine Lieben,

nachdem mich die liebe Shalely mich nochmal auf das neue Make-Up von Rival de Loop hingewiesen hatte, musste ich es auch schnell testen.
Es ist nämlich eines der wenigen, die wirklich hell sind im Drogerie-bereich.
Ich habe von meiner Freundin das 01 Light-Beige bekommen.

Rival de Loop sagt dazu:

Unser neues Long Lasting Make-Up in vier Farbnuancen sorgt bis zu 16 Stunden für einen matten und ebenmäßigen Teint.







Beinhaltet sind im praktischen & hygienischen Pumpspender 30ml. 3,99 Euro kostet es. Aber immerhin billiger als mein bisher bewährtes Astor Mattitude Make Up, dass um die stolze 6,99 Euro kostet. Oder mehr.






Das Auftragen fühlt sich gut an, es duftet angenehm nach Vanille würde ich mal sagen und lässt sich gut und einfach wie Creme verteilen im Gesicht.
Es zieht auch schnell bei mir ein, jedoch sieht man bei mir im Geischt dann nichts mehr davon. Es ist so, als ob ich kein Make Up aufgetragen hätte.
Auch verdeckt es keine Rötungen oder Pickelchen. Das einzig gute ist, dass es nicht wie manche Make Up´s nachdunkelt.
Anfangs nahm ich zum testen nur eine normale Menge, aber auch beim nochmaligen drüber Schichten das gleiche Ergebnis.

Daher fällt das Make Up leider ein wenig bei mir durch.
Eventuell teste ich nochmal die 02 Variante, um einen Unterschied zu entdecken, aber mal schauen.

Allerdings beschwert es nicht die Haut, was wieder Positiv ist. Es trägt sich sehr leicht auf der Haut, wie eine Creme. Kein Maskenartiges Gefühl und auch keine Flecken.


Ich dachte, endlich mal ein tolles Make Up, extra für mich Weisshaube, aber leider erst mal nicht. Da bleibe ich gerne bei meinem allerwertestem Astor. Das Rival de Loop nehme ich gerne dann mal für Zwischendurch und wenn ich nur mal Einkaufen gehe oder nichts besonderes vor habe.
Dennoch eine gute leichte Alternative.

Macht trotzdem weiter so, Rival de Loop :)

Wer hat das Make Up noch getestet? Ich hörte bisher meist neutrale Stimmen dazu. Keine war super begeistert.

Liebe Grüße







Kommentare:

  1. Och man, dass ist ja ärgerlich. Die Farbe sah so gut aus, aber wenn da nix abgedeckt wird ist es für mcih auch nicht das richtige. Vielleicht kann man ja andere Foundations damit etwas aufhellen. Mmpfff

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo,

    also ich nehme Loreal und damit bin ich sehr zufrieden. Gerade teste ich auch das Make up von Aveda und kann sagen, dies ist auch super. Deckt gut und fühlt sich auch super an ... Manche sind doch so schmierig und davon bekommt man ja schon Pickel ... Ich muss sagen, bei Aveda ist das anders.

    Vielleicht magst einmal einen Testbericht über Aveda schreiben.

    VG
    Rosi von MakeUp

    AntwortenLöschen