Sonntag, 2. August 2015

Nivea In Dusch Waschcreme & Make Up Entferner Review

Hallo Zusammen,

heute komme ich endlich auch dazu mal die neue In Dusch Waschcreme & Make Up Entferner vor zu stellen.

Die Produkte sind ja ca. 1 Monat am Markt, oder auch paar Tage länger und waren sehr umstritten.
Brauch man das wirklich auch noch unter der Dusche?
Reicht ein normaler Entferner wie gehabt nicht aus?

Dazu mehr...



Nivea In-Dusch

Waschcreme & Make Up Entferner

150ml - 3,95 Euro


/



Das Produkt:

Nivea hat ja mit der In-Dusch Lotion begonnen, die ja gehypt war und alle anderen Marken nach und nach mit zogen.

Mittlerweile gibt es zig Varianten, mit Duft, für alle Hauttypen etc.

Der Markt ist voll von den In Dusch Lotionen.

Nun zog Nivea mit diesem neuen Produkt an den Start, um uns das Abschminken und Pflegen unter der Dusche zu erleichtern, wenn man quasi eh schon nass ist und uns die Zeit im Bad zu ersparen.

Nie wieder Panda Augen. Auch für Wasserfestes Make Up geeignet.
All das Versprach Nivea uns.

Doch tat es das auch?

Ich sage ganz Laut: NEIN!

Dieses Produkt kann mal rein gar nichts.

Ich verwende eigentlich fast immer meinen wasserfesten Eyeliner, in Stiftform. Mascara nicht mal oft, und wenn dann nicht Wasserfest.

Zum Abschminken nehme ich immer zuerst meine Ölfreien Augen Pads, dann vielleicht noch ein Abschminktuch und dann meine normale Reinigung und Gesichtswasser zum Abschluss.
Schwupps ist alles erledigt.

Hier musste ich die Nivea In Dusch 2x anwenden und mein Eyeliner war immer noch da, inkl. Panda Augen.
Wie kann das sein?

Stell ich mich zu blöd an, oder kann das Produkt einfach nix, wie die gefühlten 90% der anderen negativen Stimmen auch sagen.

Ich tippe auf letzteres....

Das Produkt ist von der Konsistenz her normal cremig, riecht etwas komisch, nicht wie man es von Nivea her kennt aber dennoch unbedenklich.

Das Auftragen ist auch noch normal, nur fühlte ich einen leichten Nebel vorm Auge.
Etwas verschwommen und komisch.
Sodass ich das Produkt einfach nur noch runter haben wollte.

Aber ich zog es durch, leider ohne Erfolg.

Einfach abduschen und ein nackiges Auge, ohne Panda Augen, No Way!

Das Produkt ist einfach nur Flop,
ich kann nicht ewig das Prozedere wiederholen, nur um das Versprechen von Nivea zu bekommen.

Daher nutze ich weiterhin meine gewohnte Variante und kann sicher sein, danach auch wirklich abgeschminkt zu sein.


Sorry, da solltet ihr euer Produkt mal überarbeiten oder aus dem Sortiment nehmen.

Ich weiß auch nicht, was ich dazu noch groß sagen soll.
Es ist einfach Fehl am Platz und unnütze.
Spart euch das Geld und schminkt euch weiterhin normal ab, da seid ihr auf der sicheren Seite.

Wer hat noch solche Erfahrungen gemacht?

Meldet euch.

Liebe Grüße






*Das Produkt wurde mir Kostenlos zur Verfügung gestellt. PR-Sample


Kommentare:

  1. Mich konnte das Produkt leider auch nicht überzeugen, aber ich bin mir sicher, dass NIVEA trotzdem einen guten Umsatz gemacht hat, da viele die Neuheiten einfach kaufen, weil sie eben neu sind. :D

    Liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna.

      Da geb ich dir Recht. Nivea macht nix umsonst.

      Dennoch sollten sie sich bei soviel schlechter Resonanz mal Gedanken machen.

      Lg. :)

      Löschen
  2. Ich kann den Produkten auch nichts abgewinnen. ür mich ist es nur Wasserverschwendung :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau.

      wie bei allen In Dusch Produkten bisher.

      Ich bleib beim alten. ;)

      Lg

      Löschen